News & Presse

Nachrichten Polizeipräsidium Aalen
15. Februar 2018, 9:20 Uhr

Diebesgut aufgefunden

Am 01.02.2018 wurde in Schwäbisch Hall erneut vermeintliches Diebesgut in größerer Menge sichergestellt. Wer kann Angaben zu den abgebildeten Gegenständen machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Waiblingen, Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch unter 07151-950 304 oder 07151-950 300 bzw. -301

Details ansehen

30. Januar 2018, 10:30 Uhr

Achtung Abzocke!

Insbesondere Seniorinnen und Senioren sind nach wie vor im Visier von skrupellosen Betrügern, die sich zur Zeit verstärkt am Telefon als Polizeibeamte ausgeben. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und bittet die Bevölkerung um gezielte Sensibilisierung älterer Familienmitglieder, Bekannten und betreuten Personen. Falsche Polizeibeamte Wie bereits mehrfach berichtet, erreichen immer wieder ältere Mitbürger Anrufe von […]

Details ansehen

19. Januar 2018, 10:30 Uhr

Umfangreiches Diebesgut sichergestellt

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Am 07.01.2018, wurde durch die Polizei in Schwäbisch Hall umfangreiches vermeintliches Diebesgut sichergestellt. Wer kann Angaben zu den abgebildeten Gegenständen machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Waiblingen, Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch unter 07151-950 304 oder 07151-950 300 bzw. -301

Details ansehen

4. Januar 2018, 9:58 Uhr

Tatverdächtiger der Schändungen muslimischer Gräber auf dem Wasseralfinger Friedhof und weiterer ausländerfeindlichen Taten ermittelt

Wasseralfingen: Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und der beiden christlichen Kirchen wurde im März des vergangen Jahres „ein starkes Zeichen gegen Fremdenhass“ gesetzt, wie es OB Rentschler in seiner Rede anlässlich des Interkulturellen Gedenktreffens auf dem Wasseralfinger Friedhof hervorhob. Die Woche zuvor waren Grabstätten im muslimischen Gräberfeld beschädigt und Grabsteine mit Hakenkreuzen beschmiert worden.

Details ansehen