Weinstadt: Diebesgut sichergestellt – Kripo sucht Eigentümer

Mit einem Störsender hat ein 40 Jahre alter Kroate auf einem Kundenparkplatz in Weinstadt das Abschließen eines Pkws mit der Fernbedienung verhindert. Während die Opfer in einem Discounter einkauften, öffnete der Täter das nun unverschlossene Fahrzeug und durchsuchte es. Noch am selben Tag begab er sich mit den entwendeten Hausschlüssel in die Wohnung der Opfer und entwendete dort Schmuck, Bargeld und Markenprodukte von mehreren tausend Euro.

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte der Täter ermittelt und festgenommen werden. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten zahlreiche Gegenstände aufgefunden werden, die offensichtlich aus weiteren Diebstählen stammen.

Die Kriminalpolizei Waiblingen fragt: Wer erkennt die hier abgebildeten Gegenstände wieder und kann Angaben zu den Eigentümern machen. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Waiblingen, Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl, Telefon: 07151/950-0.

Pressemitteilung zur Festnahme: ots.de/3bc8e6

zurück