Prävention

Die Präventionsbeamtinnen und -beamten vom Polizeipräsidium Aalen besuchen Schulen, Berufsschulen, Kitas, Verbände, Elternabende und andere Gruppen, um alle Altersgruppen über verschiedene Gefahren und Präventionsthemen aufzuklären. Die Pandemiezeiten haben aber auch gezeigt, wie wichtig hierbei Online-Angebote sind. Zu folgenden Präventionsthemen und für folgende Zielgruppen bietet Ihnen das Polizeipräsidium Aalen daher auch Online Seminare und Informationsveranstaltungen an:

1. Kriminalprävention

  • Sexueller Missbrauch (für Kita-Fachpersonal, Schulen, Kelly-Inseln etc.)
  • KiPo (für Kita-Fachpersonal, Schulen, Kelly-Inseln etc.)
  • Drogenprävention (für Schulen/Schüler/Gruppen, aber auch für Online-Elternabende)
  • Hate-Speech Cybermobbing (für Schulen/Schüler/Gruppen)
  • Zivilcourage im Netz (für Schulen/Schüler/Gruppen)
  • Digitale Medien (für Schulen/Schüler/Gruppen oder Online-Elternabende)
  • Enkeltrick und andere SÄM-Delikte (für Seniorenverbände etc.)
  • Soziale Medien (für Schulen/Schüler/Gruppen/Elternabende)
  • Schulungen für Krisen-Teams an Schulen

2. Verkehrsprävention

  • Sonder- und Wegerechte für Feuerwehren und Rettungsdienste (Mindesteilnehmerzahl 50)
  • Junge Fahrer „No Game“ mit den Schwerpunkten: Geschwindigkeit, Ablenkung und Handy, Angurten, Rennen/Posing/Tuning, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (für Schulen/Berufsschulen/Schüler/Gruppen)
  • Kinder sicher im Straßenverkehr – Tipps für Eltern (Kitas, Schulen und v.o. Online-Elternabende)

Bei Interesse möchten wir Sie bitten, das beigefügte Anmeldeformular auszufüllen und Ihre Anfrage an aalen.pp.praevention@polizei.bwl.de zu senden. Wir werden uns dann zeitnah wegen der Terminfindung mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte beachten Sie hierbei, dass eine Teilnahme nur in Klassen- bzw. Gruppengröße möglich ist (Online-Beratungen für Einzelpersonen können wir zu den o.g. Themen leider nicht anbieten).

Aktuelles

16. Juli 2021, 9:29 Uhr

Wohnungseinbrüche während der Urlaubszeit

Die anhaltende Pandemie erhöht die Sehnsucht nach Erholung und Reisen. Die Sommerferien stehen bevor und es zieht viele Menschen in den Urlaub. Damit es nach der Heimkehr zu keinen bösen Überraschungen kommt, möchte die Polizei Aalen allen mit Fernweh ein paar Tipps an die Hand geben. Das Thema Wohnungseinbruchsdiebstahl ist dabei das ganze Jahr über […]

Details ansehen

30. Juni 2021, 9:57 Uhr

Darum gehören Kinderbilder nicht ins Netz

Ach, endlich Urlaub. Knips, da ist der Schnappschuss von er kleinen Marie am Strand. Klick, da das Bild von Lukas auf der Sonnenliege am #Pool. Und zack, sind sie online…und dann? Für viele Eltern ist es heute normal, Bilder ihrer Kinder auf Social Media zu teilen oder diese an Freunde und Verwandte via Messenger-Dienste zu […]

Details ansehen

Das könnte Sie auch interessieren

VMS-Radfahrausbildung-Praktisch-ueben-zuhause-min